Liebe Freunde der allseits beliebten Nacht des Weines,

mit grosser Freude geben wir die Namen der teilnehmenden Weingüter bekannt, die in der Nacht des Weines 2022 am 13. August für Ihr Wohl sorgen werden:

Aus Frankreich:

  • A. Bonnet, Champagne
  • Mailly Grand Cru, Champagne
  • Lanson, Champagne
  • Bouvet-Ladubay, Loire
  • Sieur d’Arques, Limoux
  • Jean Baptiste Audy, Bordeaux
  • Château La Gaffelière, St. Emillion/Bordeaux
  • Château d’Aiguilhe, St. Emillion/Bordeaux
  • Château d’Esclans, Provence

Aus Italien:

  • Alois Lageder, Südtirol
  • Ca’ dei Frati, Lombardei
  • Cesari, Venetien
  • Villa Sandi, Venetien
  • Bottega, Venetien
  • Castello Banfi, Toskana
  • Castello Banfi, Piemont
  • San Marzano, Apulien
  • Claudio Quarta, Apulien
  • Pelassa, Piemont

Aus Spanien:

  • UKAN Winery, Rioja
  • Bodegas Valdelana, Rioja
  • Bodegas Borsao, Borja
  • Castell d’Or, Penedès & Priorat
  • Bodega Numanthia, Toro
  • Bodegas Atauta, Ribera del Duero

Aus Österreich die Bio-Weingüter:

  • Jurtschitsch, Kamptal
  • Sattlerhof, Südsteiermark
  • Wachter-Wiesler, Eisenberg/Burgenland
  • Prieler, Burgenland

Aus Ungarn und Bulgarien:

  • Bio-Weingut Weninger,  Sopron
  • Domaine Bessa Valley

Aus Übersee:

  • Terrazas de los Andes, Argentinien
  • Chandon, Argentinien
  • Cloudy Bay, Neuseeland
  • Muratie, Südafrika

Aus Deutschland:

  • Juliusspital, Würzburg / Franken
  • Robert Weil, Rheingau
  • Demeter-Weingut Kaufmann, Rheingau
  • Graf Neipperg, Württemberg
  • Reichsgraf von Kesselstatt, Mosel
  • van Volxem Mosel
  • Weingut Nelles, Ahr
  • Gut Hermannsberg, Nahe
  • Thomas Hensel, Pfalz
  • Weingut Bus, Pfalz
  • Manz, Rheinhessen
  • Seebrich, Rheinhessen
  • Dr. Heger, Kaiserstuhl/Baden
  • Julius Zotz, Markgräflerland/Baden

Edle Spirituosen: Gin de Cologne, Brennerei Druffel, Elephant Gin

Musikalisch begleitet von der italienischen Band „Massimo Grande“

Kulinarisch begleitet vom Restaurant Hubertus Ennigerloh

Menü